Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nähwerte

Das extra natives Olivenöl hat einen hohen Gehalt an Ölsäure (einfach ungesättigte Fettsäure), dieses ist sehr vorteilhaft für die Regulierung des Blutcholesterins, es steigert den "guten" Cholesterin (HDL) und reduziert den "schlechten" Cholesterin (LDL). Das extra natives Olivenöl verbessert den Gesamtcholesterin und die Triglyceriden.

Extra natives Olivenöl enthält viele Vitaminen A, D, E und K. Es fördert die Aufnahme von Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Magnesium und Zink. Es ist auch gut für den Verdauungstrakt, verhindert Säuren und erleichtert den Darm-Transit. Es verbessert den Blutdruck und hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Sein hoher Gehalt an Polyphenolen (ein natürliches Antioxidans) hilft und beugt degenerativen Krankheiten wie Alzheimer vor und wirkt gegen das Altern.

Das Olivenöl ist reich an einfachen ungesättigten Fettsäuren und arm an gesättigten Fettsäuren deshalb ist es ein viel stabileres Öl als andere Öle und daher auch unter anderem sehr geeignet zum Frittieren.

Siehe de Originalbericht

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?